Background Color:
 
Background Pattern:
Reset
suchen

PraxPlan Systemanforderungen

PraxPlan auf Apple Computer - Performance und Design - Sie wollen auf Ihren Mac nicht verzichten? Sie benötigen Parallels Desktop 10 für MAC ! Damit können Sie Ihre Windowslizenz und adad95 auf Ihrem MAC einsetzen.PraxPlan ist auch auf MAC Systemen unter Verwendung von Parallels oder anderen Emulationen als Windowsprogramm lauffähig. Ansonsten gilt, der handelsübliche Standard-PC ist ausreichend. Je höher die MHz Zahl, desto schneller der Programmlauf.

Beim Monitor sollte nicht gespart werden. Optimal, auch aus Platzgründen, sind TFT - Flachbildschirme. Zur besseren Übersicht bei der Terminplanung mit PraxPlan, empfehlen wir mindestens 24" oder größere Flachbildschirme. Das Format 16:9 ist ideal.

 

 

Als Betriebssystem ist Windows ab Version 7 SP1 verwendbar. Abhängig vom Betriebssystem installiert sich PraxPlan als 32-Bit oder 64-Bit Applikation.

Zur Erklärung:
Windows 32-Bit (verwaltet maximal 4GByte Arbeitspeicher).
Windows 64-Bit (verwaltet mehr als 4GByte Arbeitspeicher und ist dadurch schneller).

Folgende Windowsversionen sind getestet und keine Inkompatibilitäten bekannt:

  • Windows 10

    PraxPlan wurde erfolgreich auf der neuesten Microsoft Windows 10 Version getestet. (Stand: 29.05.2015)
     aaaaaaa

  • Windows 8 und 8.1

    PraxPlan läuft auf allen Versionen von Windows 8 außer Windows RT. Windows RT funktioniert ausschließlich mit Apps aus dem Windows Store.
     

  • Windows 7

    PraxPlan läuft auf allen Versionen von Windows 7. Neue PCs mit mehr als 4 Gbyte Arbeitsspeicher werden meist nur noch mit dem Betriebssystem Windows 7 Home Premium 64 Bit angeboten. Denn nur die 64-Bit Version von Windows 7 verwendet auch den Arbeitsspeicher jenseits der 4 Gbyte und macht das System entsprechend schneller.

Die Mindestvoraussetzung für PraxPlan:

  • Betriebssystem Windows 7 mit SP1
  • 2 Gigabyte Arbeitsspeicher
  • 300 Megabyte freie Festplatte